Download Konstruktionsmethodik für die Praxis: Effiziente by Paul Naefe, Jörg Luderich PDF

By Paul Naefe, Jörg Luderich

Dieses Lehrbuch beschreibt erstmalig die vollständige Bearbeitung einer konkreten Konstruktionsaufgabe nach der VDI-Richtlinie 2221 in den verschiedenen Konstruktionsarten. Diese praxisnahe Darstellung kann auch in weiterführenden Lehrveranstaltungen und in der beruflichen Praxis als Anleitung und zuverlässige Hilfestellung verwendet werden.

Show description

Read or Download Konstruktionsmethodik für die Praxis: Effiziente Produktentwicklung in Beispielen PDF

Similar products books

Synthesis and Characterization of Surfactants Based on Natural Products

The thesis bargains with the synthesis and characterization of surfactants derivedfrom average items. Physico-chemical homes, similar to solubility andmelting issues, and surfactant homes, equivalent to dispersion, emulsification,wetting and foaming have been investigated. a few surfactants used to be synthesized from sugars and common hydrophobiccompounds.

Product Reliability, Maintainability, and Supportability Handbook, Second Edition

To make sure product reliability, a company needs to keep on with particular practices through the product improvement method that effect reliability. the second one version of the bestselling Product Reliability, Maintainability, and Supportability instruction manual is helping execs establish the shortcomings within the reliability practices in their organisations and empowers them to take activities to beat them.

Betriebsfestigkeit: Verfahren und Daten zur Bauteilberechnung (VDI-Buch)

Das Bemessungskonzept "Betriebsfestigkeit" verfolgt das Ziel, Maschinen, Fahrzeuge oder andere Konstruktionen gegen zeitlich veränderliche Betriebslasten unter Berücksichtigung ihrer Umgebungsbedingungen für eine bestimmte Nutzungsdauer zuverlässig bemessen zu können. Ingenieure, Wissenschaftler und Studenten finden in diesem Buch die experimentellen Grundlagen sowie erprobte und neuere Rechenverfahren der Betriebsfestigkeit für eine ingenieurmäßige Anwendung.

Composite materials: Engineering and science

The aim of this wide-ranging introductory textbook is to supply a easy knowing of the underlying technological know-how in addition to the engineering purposes of composite fabrics. It explains how composite fabrics, with their positive houses of excessive energy, stiffness and occasional weight, are shaped, and discusses the character of the different sorts of reinforcement and matrix and their interplay.

Extra resources for Konstruktionsmethodik für die Praxis: Effiziente Produktentwicklung in Beispielen

Example text

Aufl.  Aufl.  Aufl. : QFD – Quality Function Deployment. Landsberg Verlag Moderne Industrie, Landsberg (1992) [MaI92] Masaaki Imai: Kaizen. : Methodische Produktplanung Informationsmanagement im Engineering, Bd. 1. : Praxishandbuch Qualitätsmanagement. : Grundlagen der Konstruktionslehre. 6. , Hanser Verlag, München (2013) 3 3 Von der Idee zum fertigen Produkt Vorab: Die folgenden Ausführungen stellen den komplexen und vielschichtigen Prozess der Produktentstehung vereinfacht dar, um eine gute und übersichtliche Zugänglichkeit für den Leser zu erreichen.

Dadurch wird wiederum deutlich, dass erfolgreiche Projektarbeit auch in der richtigen Auswahl und Anwendung von geeigneten Methoden besteht. Bleibt noch auf die Tatsache hinzuweisen, dass es nicht in jedem Unternehmen selbstverständlich ist, dass die Methoden des Projektmanagements allgemein bekannt oder sogar tägliche Praxis sind. Es ist deshalb unter Umständen erforderlich, erst einmal darüber nachzudenken, wie man eine projektorientierte Arbeitsweise in die bestehende Arbeitsorganisation einführen will.

Target costing) eingesetzt werden [PaBe13], die ein Vorgehen in drei Schritten beschreibt. • Zielkosten ermitteln. Grundsätzlich sind hier die Gesamtkosten über den gesamten Produktlebenszyklus interessant. Aus den Gesamtkosten werden dann die Herstellkosten abgeleitet, die hier vorrangig interessieren. • Zielkostenspaltung (auf Komponenten, Baugruppen oder Funktionen), um als konkrete Entwicklungsziele handhabbar zu werden. • Zielkosten realisieren. “ Der Produktpreis wird daher nicht am Ende der Entwicklung festgelegt, sondern 50 3 Von der Idee zum fertigen Produkt sofort am Anfang.

Download PDF sample

Rated 4.01 of 5 – based on 12 votes