Download Funfzig Jahre Stefan George Stiftung 1959-2009 by Christoph Perels PDF

By Christoph Perels

In its means as administrator of Stefan George's historical past, the Stefan George starting place not just takes care of the poet's literary property but additionally coordinates and promotes the entire actions and educational study involved in him. the current brochure has been ready to mark the fiftieth anniversary of the Foundation's lifestyles; it encompasses a number of papers by means of extraordinary George researchers on its historical past.

Show description

Read Online or Download Funfzig Jahre Stefan George Stiftung 1959-2009 PDF

Best foreign language fiction books

Schatten des Wolfes. Alpha und Omega

Gefährliche LiebeBis Anna überfallen und gebissen wurde, wusste sie nicht, dass sie existieren: Werwölfe. Nun ist sie selbst einer, und nach drei harten Jahren unter diesen unberechenbaren Wesen weiß sie, wie guy der Gefahr aus dem Weg geht. Doch dann begegnet ihr Charles Cornick, Sohn und Erbe des mächtigsten Werwolfs Amerikas.

Las manzanas (Halloween Party)

Secret author Ariadne Oliver has been invited to a Hallowe'en get together at Woodleigh universal. one of many different visitors is a young person lady identified for telling stories of homicide and intrigue ? Dand for being in general disagreeable. but if the lady, Joyce, is located drowned in an apple-bobbing bathtub, Mrs. Oliver wonders after the fictitious nature of the girl's declare that she had as soon as witnessed a homicide.

La Voce del Violino

"Il commissario invece period di Catania, di nome faceva Salvo Montalbano, e quando voleva capire una cosa, l. a. capiva. " Quarta inchiesta in line with Salvo Montalbano, 'il Maigret siciliano' di stanza a Vigàta, "il centro più inventato della Sicilia più tipica". Questa volta Montalbano deve trovare il colpevole dell'omicidio di una bella signora vigatese, assassinata nella sua villa.

Salz und Asche (Roman)

Üppig, farbenprächtig und sinnlichLüneburg 1656: Die 17-jährige Susanne Büttner, Tochter eines Salzfassmachers, führt seit dem Tod ihrer Mutter den Haushalt. Ihr Leben ist hart und eintönig, doch dann verliebt sie sich in den Schmiedegesellen Jan, der einen abenteuerlichen Ruf hat. Als ein Verbrechen geschieht und Jan und Susanne in die Aufklärung verwickelt werden, kommen sie sich schnell näher.

Additional info for Funfzig Jahre Stefan George Stiftung 1959-2009

Example text

Unter dessen Künstlernamen Victor Frank) veröffentlicht wurde. Das Gros der Übertragungsarbeit, an der auch Claus Stauffenberg beteiligt war, hatte zwar Partsch geleistet; für eine Publikation unter seinem Namen erschienen aber die Schwierigkeiten mit der Reichsschrifttumskammer – wegen eines jüdischen Großvaters konnte Partsch den gebotenen „Ariernachweis“ nicht erbringen – schier unüberwindlich. Nach Georges Tod schon war Berthold Stauffenberg wann immer möglich um Orientierungshilfe ersucht worden.

Wilhelm Hoffmann bedurfte 1945 keines Auftrags, keiner speziellen Qualifikationen, es war innere Notwendigkeit eines national gesinnten Deutschen, der zwar nicht Täter gewesen, in Karl Jaspers Terminologie nicht „politische“ oder „moralische Schuld“ trug, aber schon durch seine beruflichen Aktivitäten Verstrickter war und – wiederum nach Jaspers – „metaphysische Schuld“ trug. “ Wilhelm Hoffmann ist sein Tun in den Tagen von Beuron selbstverständlich, an keiner Stelle seiner Betrachtungen versucht er Begründungen oder gar Rechtfertigungen, nur Einschränkungen seiner Diagnose, die sich mit Selbstverständlichkeit aus der Beschränktheit des Blickwinkels und der Nähe zum Geschehen ergeben.

Die umsturzbezogenen, den Einsatz von Gewalt einschließenden Pläne sowie die politischen Konzepte für die Zeit nach dem Nationalsozialismus legten die Verschwörer in Aufrufen, Verordnungen und Weisungen nieder. Berthold wirkte entscheidend an den Schlüsseltexten mit. Im Oktober 1943 und im März und Juli 1944 unter Billigung durch Claus teilweise handschriftlich entworfen oder einvernehmlich überarbeitet, riefen sie die Deutschen zur Freiheit auf. Das gemeinschaftliche Tun, das vertrauensvolle Zusammenwirken mehrerer, war den Brüdern aus dem George-Kreis vertraut.

Download PDF sample

Rated 4.56 of 5 – based on 6 votes