Download Böttcher/Forberg Technisches Zeichnen: Grundlagen, Normung, by Ulrich Kurz, Herbert Wittel PDF

By Ulrich Kurz, Herbert Wittel

Dieses bewährte Standardwerk zum normgerechten Technischen Zeichnen wurde von den Autoren als zuverlässiges Lehr- und Arbeitsbuch konzipiert und berücksichtigt die gesamte Darstellungsbreite im Bereich des Maschinenbaus und der Elektrotechnik und legt hier Grundlagen, die auch im Zeitalter des computerunterstützten Zeichnens unentbehrlich sind. Es enthält wichtige Kenntnisse und Zusammenhänge als Voraussetzung für die sachgerechte Arbeit mit CAD-Systemen. In der aktuellen und normenaktualisierten Auflage wurde die Anzahl der Projektaufgaben erhöht sowie die Qualität bestehender Abbildungen verbessert. Auf der beiliegenden CD gibt es für alle wichtigen CAD-Systeme weiter verarbeitbare Daten zu den Projektaufgaben und Übungen sowie Lösungen zu den Aufgaben.

Show description

Read Online or Download Böttcher/Forberg Technisches Zeichnen: Grundlagen, Normung, Übungen und Projektaufgaben PDF

Similar products books

Synthesis and Characterization of Surfactants Based on Natural Products

The thesis bargains with the synthesis and characterization of surfactants derivedfrom average items. Physico-chemical houses, similar to solubility andmelting issues, and surfactant homes, reminiscent of dispersion, emulsification,wetting and foaming have been investigated. a few surfactants was once synthesized from sugars and common hydrophobiccompounds.

Product Reliability, Maintainability, and Supportability Handbook, Second Edition

To make sure product reliability, a company needs to stick with particular practices in the course of the product improvement approach that effect reliability. the second one version of the bestselling Product Reliability, Maintainability, and Supportability guide is helping execs establish the shortcomings within the reliability practices in their organisations and empowers them to take activities to beat them.

Betriebsfestigkeit: Verfahren und Daten zur Bauteilberechnung (VDI-Buch)

Das Bemessungskonzept "Betriebsfestigkeit" verfolgt das Ziel, Maschinen, Fahrzeuge oder andere Konstruktionen gegen zeitlich veränderliche Betriebslasten unter Berücksichtigung ihrer Umgebungsbedingungen für eine bestimmte Nutzungsdauer zuverlässig bemessen zu können. Ingenieure, Wissenschaftler und Studenten finden in diesem Buch die experimentellen Grundlagen sowie erprobte und neuere Rechenverfahren der Betriebsfestigkeit für eine ingenieurmäßige Anwendung.

Composite materials: Engineering and science

The aim of this wide-ranging introductory textbook is to supply a simple realizing of the underlying technological know-how in addition to the engineering purposes of composite fabrics. It explains how composite fabrics, with their beneficial homes of excessive power, stiffness and occasional weight, are shaped, and discusses the character of the differing kinds of reinforcement and matrix and their interplay.

Extra info for Böttcher/Forberg Technisches Zeichnen: Grundlagen, Normung, Übungen und Projektaufgaben

Example text

6 Rechnerunterstütztes Zeichnen Bearbeitungsbefehle (Manipulationsfunktionen) im Modelliermodus Weitere Modellierbefehle die häufig vorkommen, sind Bohrungen, Grundlochbohrungen, zylindrische oder konische Senkungsbohrungen, Gewindegrundlochbohrungen und Gewindedurchgangsbohrungen. Die Erstellung von Bohrungen soll am Gehäuse (Pos. 1) und Gehäusedeckel (Pos. 2) gezeigt werden. Voraussetzungen für den Modelliermodus ist es, dass im Skizziermodus die Lage der Bohrungsachsenkreuze genau festgelegt wurde.

Die Archivierung erfolgt auf zentralen Plattensystemen oder Magnetbändern. 31. An der Antriebswelle (Pos. 3) mit dem Bolzen (Pos. 6) sind sechs Umdrehungen notwendig damit das Malteserrad (Pos. 5) auf der Abtriebswelle (Pos. 4) eine Umdrehung ausführt. Die meisten Benutzeroberflächen von 3D-CAD Programmherstellern sind ähnliche aufgebaut. Die grundsätzliche Struktur einer Benutzeroberfläche soll exemplarisch an dem 3D-Programm „Inventor“ von der Firma Autodesk beschrieben werden und ist auf andere Softwarehersteller übertragbar.

2 Schriftfeld, Stücklisten Die DIN EN ISO 7200 enthält alle Gestaltungsangaben für ein Schriftfeld. In festgelegten Feldern, unterschiedlicher Größe werden organisatorische Daten eingetragen. Das Schriftfeld enthält Angaben wie Zeichnungseigentümer, Zeichnungsname, Sachnummer, Ausgabedatum, Ersteller und Prüfer. Zeichnungsspezifische Angaben wie z. B. Maßstab, Projektionssymbol, Toleranzen und Oberflächenangaben werden neben dem Schriftfeld auf dem Zeichnungsvordruck angegeben. 2 Schriftfeld, Stücklisten Die Gesamtbreite des Schriftfeldes beträgt 180 mm, die Höhe 36 mm.

Download PDF sample

Rated 4.23 of 5 – based on 7 votes