Download Bartimäus. Das Auge des Golem by Jonathan Stroud PDF

By Jonathan Stroud

Bartimäus ist wieder da!

„Klar habe ich damit gerechnet, dass mich eines Tages wieder irgendein Schwachkopf mit spitzem Hut beschwört, aber doch nicht derselbe wie beim letzten Mal!“

Zwei Jahre und acht Monate ist es her, seit sich die Wege von Bartimäus und Nathanel zuletzt gekreuzt haben. Der ehrgeizige Nathanel hat inzwischen Karriere im Zaubereiministerium gemacht und soll Informationen über den »Widerstand« beschaffen: Eine Gruppe nichtmagischer Gewöhnlicher stiehlt immer wieder magische Gegenstände und setzt sie für Anschläge gegen die Zauberer ein. Zur Widerstandsbewegung gehört auch die 15-jährige Kitty, die mit einer seltenen Gabe geboren wurde: außergewöhnlicher Abwehrkraft gegen Magie! Als eines Nachts eine ganze Reihe Luxusgeschäfte für Magier bei einem Anschlag zerstört wird, erhält Nathanael den Auftrag, die Widerständler dingfest zu machen. Er weiß, dass dies seine große Bewährungsprobe sein wird … Und er setzt alles daran, Kitty und ihre Verbündeten aufzuspüren. Als diese entkommen, weiß sich Nathanael keinen anderen Rat mehr. Bartimäus muss wieder her – doch wie nicht anders zu erwarten, ist der nicht gerade beglückt, als er schon wieder in die Dienste dieses grässlichen Ehrgeizlings treten muss.

• Atemberaubend spannend, umwerfend komisch und einfach unwiderstehlich: die Fortsetzung des brillanten Fantasy-Abenteuers

Show description

Read Online or Download Bartimäus. Das Auge des Golem PDF

Similar foreign language fiction books

Schatten des Wolfes. Alpha und Omega

Gefährliche LiebeBis Anna überfallen und gebissen wurde, wusste sie nicht, dass sie existieren: Werwölfe. Nun ist sie selbst einer, und nach drei harten Jahren unter diesen unberechenbaren Wesen weiß sie, wie guy der Gefahr aus dem Weg geht. Doch dann begegnet ihr Charles Cornick, Sohn und Erbe des mächtigsten Werwolfs Amerikas.

Las manzanas (Halloween Party)

Secret author Ariadne Oliver has been invited to a Hallowe'en occasion at Woodleigh universal. one of many different visitors is a teen woman recognized for telling stories of homicide and intrigue ? Dand for being commonly disagreeable. but if the lady, Joyce, is located drowned in an apple-bobbing bath, Mrs. Oliver wonders after the fictitious nature of the girl's declare that she had as soon as witnessed a homicide.

La Voce del Violino

"Il commissario invece period di Catania, di nome faceva Salvo Montalbano, e quando voleva capire una cosa, l. a. capiva. " Quarta inchiesta according to Salvo Montalbano, 'il Maigret siciliano' di stanza a Vigàta, "il centro più inventato della Sicilia più tipica". Questa volta Montalbano deve trovare il colpevole dell'omicidio di una bella signora vigatese, assassinata nella sua villa.

Salz und Asche (Roman)

Üppig, farbenprächtig und sinnlichLüneburg 1656: Die 17-jährige Susanne Büttner, Tochter eines Salzfassmachers, führt seit dem Tod ihrer Mutter den Haushalt. Ihr Leben ist hart und eintönig, doch dann verliebt sie sich in den Schmiedegesellen Jan, der einen abenteuerlichen Ruf hat. Als ein Verbrechen geschieht und Jan und Susanne in die Aufklärung verwickelt werden, kommen sie sich schnell näher.

Additional info for Bartimäus. Das Auge des Golem

Example text

Kitty drückte ihre Mutter auf einen Stuhl, kochte ihr einen Tee und holte ihr einen Keks. Unter ausgiebigem Schniefen, Seufzen und vielen Schlückchen Tee kam nach und nach die Wahrheit ans Licht. Der alte Mr Palmer hatte sich aus dem Ge­ schäftsleben zurückgezogen. Die Firma war von drei Zaube­ rern übernommen worden, denen es missfiel, dass unter den Angestellten auch Gewöhnliche waren. Deshalb hatten sie ihr eigenes Personal mitgebracht und die Hälfte der alten Beleg­ schaft vor die Tür gesetzt, darunter auch Kittys Mutter.

Sie waren nicht klug genug, um sich richtig in die menschliche Natur hi­ 43 neinzuversetzen. Hingegen war die Vermutung, die Kinder könnten ihre Maskerade durchschauen, selbstverständlich völ­ lig abwegig. Er verwarf den Gedanken sogleich wieder. Aber wenn er auf diese Weise nicht weiterkam, wie dann? Jede Woche ereigneten sich neue Schandtaten. Die Widerständ­ ler brachen in die Häuser von Zauberern ein, stahlen Autos, überfielen Läden und Büros. Es war immer dasselbe Muster: Sie warteten auf eine günstige Gelegenheit und gingen in kleinen Gruppen vor, denen es irgendwie gelang, patrouillierenden Wachkugeln und anderen Dämonen auszuweichen.

Es war offensichtlich, dass die Foliot keinen Erfolg haben würden. Sie waren nur nie­ dere Dämonen... vielleicht war das ja der Haken... Sie waren nicht klug genug, um sich richtig in die menschliche Natur hi­ 43 neinzuversetzen. Hingegen war die Vermutung, die Kinder könnten ihre Maskerade durchschauen, selbstverständlich völ­ lig abwegig. Er verwarf den Gedanken sogleich wieder. Aber wenn er auf diese Weise nicht weiterkam, wie dann? Jede Woche ereigneten sich neue Schandtaten. Die Widerständ­ ler brachen in die Häuser von Zauberern ein, stahlen Autos, überfielen Läden und Büros.

Download PDF sample

Rated 4.80 of 5 – based on 46 votes