Download Allgemeinmedizin und Praxis: Anleitung in Diagnostik und by Frank H. Mader, Bernhard Riedl PDF

By Frank H. Mader, Bernhard Riedl

NEU

Extra Kapitel zu Facharztprüfung und Prüfungstechnik

Neue Inhalte

Inhalte deutlich erweitert und auf die neue Weiterbildung zum ''Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin'' abgestimmt

Die Zusammenarbeit Hausarzt – Spezialist wird besonders dargestellt

Informationen zu neuesten Operationsmethoden und zur chirurgische Nachsorge

Geleitwort von Frau Professor Kruse (Vorsitzende der Vereinigung der Hochschullehrer und Lehrbeauftragten für Allgemeinmedizin)

Praxisnah stellen die Autoren dieses Fachbuches die diagnostischen und therapeutischen Strategien für die rund three hundred häufigsten Beratungsprobleme in der Allgemeinmedizin dar. Der Leser findet Antworten auf alle relevanten Fragen und kann sich mit Hilfe dieses Buchs bestens auf die Facharztprüfung vorbereiten. Das Konzept - die Zusammenschau von Theorie und Praxis der Allgemeinmedizin - garantiert vielfältige Nutzanwendung als rasche Orientierung im Praxisalltag und als Wissensgrundlage für Qualitätszirkel. Als Leitfaden für die Fortbildung sowie als Ratgeber und zur Vertiefung und Ergänzung der Seminarweiterbildung ''Allgemeinmedizin'' ist dieses Buch unerläßlich.

Show description

Read Online or Download Allgemeinmedizin und Praxis: Anleitung in Diagnostik und Therapie. Facharztprüfung Allgemeinmedizin PDF

Best therapy books

Conversation Analysis and Psychotherapy

Psychotherapy is a 'talking cure'- consumers voice their problems to therapists, who pay attention, steered, query, interpret and customarily attempt to have interaction in a favorable and rehabilitating dialog with their consumers. utilizing the delicate theoretical and methodological equipment of dialog research - a thorough method of how language in interplay works - this ebook sheds gentle at the refined and minutely organised sequences of speech in psychotherapeutic periods.

Entry Inhibitors in HIV Therapy (Milestones in Drug Therapy)

Access Inhibitors in HIV treatment provides the present prestige of this fairly new and hugely dynamic type of inhibitors and offers a special evaluate of hindrances and concerns for HIV access inhibition in comparison to different antiretroviral objectives. The introductory chapters of this publication current an summary of access inhibitors, evaluate present wisdom of the way Env mediates access, and talk about the problem of genetic variety during this zone of the viral genome.

The Presenting Past: The core of psychodynamic counselling and therapy, 3rd Edition

Might be shipped from US. Used books won't comprise better half fabrics, can have a few shelf put on, might comprise highlighting/notes, would possibly not comprise CDs or entry codes. a hundred% a refund warrantly.

Molecular Imaging: An Essential Tool in Preclinical Research, Diagnostic Imaging, and Therapy

The continual growth within the knowing of molecular methods of illness formation and development attributes an expanding significance to biomedical molecular imaging equipment. the aim of this workshop used to be to debate and review a number of purposes and rising applied sciences within the zone of diagnostic imaging together with its basic functions in preclinical examine, the possibilities for therapy, and the choices concerning healing techniques.

Additional info for Allgemeinmedizin und Praxis: Anleitung in Diagnostik und Therapie. Facharztprüfung Allgemeinmedizin

Example text

In der Saison 2000/2001 waren pathologische Lungenauskultationsbefunde besonders häufig (Klein 2003). Im ärztlichen Berufsjargon und in der Laienwelt existieren zahlreiche Ausdrücke, die von Land zu Land in unterschiedlicher, individueller Bedeutung als sog. Diagnosen verwendet werden, z. B. grippaler Infekt, Grippe, Virusinfekt (Bauch-, Kopf-)Grippe, Influenza, (fieberhafte) Bronchitis, Fieberzustand, Verkühlung, Erkältung. Diese Begriffe sind z. T. «), z. T. aber auch von Ärzten. Der Erkältungsbegriff hat in der praktisch angewandten Medizin v.

Der Arzt schaut in den Hals und findet außer einem nur wenig geröteten Rachen keine weiteren Auffälligkeiten. Regionale Lymphknoten lassen sich nicht tasten. Die Auskultation der Thoraxorgane ergibt ebenfalls nichts Auffälliges. Kein Hautausschlag. In diesem Fall ist das Leitsymptom »Halsschmerz« sowohl die BU wie auch das BE am Ende der Diagnostik (⊡ Abb. A3). Der Arzt klassifiziert das Symptom ▬ »Halsschmerz (A)«, da außer diesem keine anderen Symptome angegeben bzw. festgestellt wurden. Symptomgruppe (B) Würde jedoch der Arzt im vorgenannten Fall belegte Tonsillen und vermehrte Rachenrötung finden und hätte die Mutter über Temperaturerhöhung von 38,5° (im After gemessen) berichtet und hätte sie ferner auf auffallende Müdigkeit und Kopfschmerzen hingewiesen, so würde der Arzt die Symptomgruppe ▬ »uncharakteristisches Fieber (B)« klassifizieren.

A3. Der Weg von den Beratungsursachen (BU) mithilfe der Diagnostik zur Bewertung und mithilfe der Klassifizierung zu den Beratungsergebnissen (BE), die ein Symptom (A), eine Symptomgruppe (B), das Bild einer Krankheit (C) oder eine exakte Diagnose (D) sein können. Als Beratungsproblem wird der vom Arzt geführte Fall zwischen BU und BE bezeichnet in seiner Praxissprache und in seiner Karteikarte (bzw. EDV) alle seine Befunderhebungen einfach, rasch, allgemein nachvollziehbar und korrekt dokumentieren.

Download PDF sample

Rated 4.98 of 5 – based on 18 votes